wisoak-Klausurtagung

Am 15. und 16. Februar 2023 ging es für die wisoak-Mitarbeitenden aus den Abteilungen Bildungs- und Seminarmanagement, IT, Marketing und Qualitätsmanagement zur Klausurtagung in die wisoak-Bildungsstätte nach Bad Zwischenahn. Das bedeutete: zwei Tage konzentriertes, ergebnisorientiertes Arbeiten in angenehmer Atmosphäre. Und wenn es noch eines guten Omens für eine erfolgreiche Veranstaltung bedurfte, so könnte dafür die Sonne herhalten, die am Mittwoch auf das Veranstaltungshotel schien.

Unter solchen optimalen Grundvoraussetzungen startete wisoak-Geschäftsführer Dominic Bergner mit ein paar einleitenden Worten und übergab anschließend die Moderation an Roman Heil. Dieser leitete in der Folge gewohnt souverän durch die Gruppenworkshops, Dialogsituationen und Ergebnisdarstellungen.

Mit den Eindrücken des Vortages und vielen neuen Ideen wurde am Donnerstag nochmals intensiv in Kleingruppen an neuen Formaten, Verbesserungs- und Optimierungsvorschlägen gearbeitet.

Mit einer Zusammenfassung schloss die Geschäftsleitung am Donnerstagnachmittag zwei interessante und ergebnisreiche Tage Klausurtagung – nicht jedoch ohne dem gesamten Team der Bildungsstätte ein besonderes Dankeschön für die Gastfreundschaft auszusprechen.        

Beitrag von: wisoak