Monthly Archives: März 2022

Von Anton Aufstieg bis Uwe Umbruch

Nachdem wir hier bereits über die in dem BMBF-geförderten Projekt MARIDAL erstellten Personas von Dozierenden der wisoak berichtet haben, widmen wir uns heute der Gruppe der Teilnehmenden. Es wurden erneut eine Menge qualitativer Daten gesammelt: Fragebogen wurden ausgeteilt an Lernende von mediengestützten Bildungsveranstaltungen. Zusätzlich haben wir als Beobachter:innen an unterschiedlichen Unterrichtsszenarien teilgenommen und ergänzend Interviews… Read more »

Empfehlungen gegen die digitale Spaltung

Anfang 2022 hat der Bremer Landesausschuss für Weiterbildung (LAWB) einstimmig ein Papier verabschiedet, das neun Empfehlungen enthält, die die digitale Spaltung abmildern und günstigstenfalls überwinden sollen. Dem gingen gründliche Debatten im für Grundsatzfragen wie Digitalisierung zuständigen Unterausschuss 3 (UA 3) des LAWB voraus. Die inhaltliche Vorbereitung erfolgte außer in den Sitzungen des UA 3 auch… Read more »

Man kann sich Fehler erlauben

Auf dem Weg zu einem reibungslosen Ablauf und professionellen hybriden Lehr- und Lernszenarien probieren wir in der wisoak allerlei aus. Und weil das Machen oft erst die Tücken aufzeigt, haben wir uns auferlegt, die monatlichen standortübergreifenden Teamsitzungen ab jetzt in hybrid durchzuführen. So kann jede:r Mitarbeitende die unterschiedlichen Perspektiven selbst durchleben – entweder als Online-Teilnehmer:in… Read more »

Strategietagung in Bad Zwischenahn

Am 14. & 15.03.22 war es soweit: Wir sind in einer Gruppe von ca. 15 Mitarbeitenden der wisoak an unserem Standort in Bad Zwischenahn zusammen gekommen, um für 2 Tage über der Programmplanung 2023 zu brüten und insgesamt Ideen zu sammeln, Konzepte zu entwickeln und auch zu verwerfen, um uns gegenseitig zu inspirieren und um… Read more »